5 interessante Fakten zum Private Wodka Tasting à la Wodka ,Please

Wodka Tastings = Wodkakultur
Wodka Tastings im Bonner Raum sind mittlerweile das Markenzeichnen von Wodka ,Please.
Logisch, denn wir leben unser Unternehmensmotto, guten Wodka in Deutschland salonfähig zu machen. Und wie könnte man das besser, als neugierigen, offenen lieben Menschen hervorragende Wodkas und die Wodkatrinkkultur näherzubringen?!

Unsere Private Wodka Tastings sind eine Wodka-Tupperparty
Wie eine Art Tupperparty stellen wir auf unseren Private Wodka Tastings bis zu zehn verschiedene Wodkas direkt bei euch zu Hause vor. Dabei erzählen wir allerhand Interessantes zu den einzelnen Wodkas, zur Wodkaherstellung und -kultur sowie zum polish way of vodka drinking.

Die 5 interessantesten Fakten zum Private Wodka Tasting à la Wodka ,Please:

1. Was ist Wodka?

Auch wenn wir alle Kenner und Liebhaber von Wodka lieben, so viele gibt es in Deutschland leider noch nicht. Die meisten kennen Wodka als Misch-Spirituose, viele assoziieren Wodka mit „Saufen“ – so unsere Erfahrung.

Das trifft allerdings nicht ansatzweise des Wodkas Kern. Mit unserem Tasting machen wir eine Reise durch die polnische Wodkawelt und das heißt vor allem eins: Vielfalt.

Wenn ihr denkt, dass „richtiger Wodka“ klar sein muss, dann kennt ihr nur die halbe Wahrheit. Zwar dominieren klare Wodkas den Markt, aber in Polen gibt es auch eine lange Tradition von Eichenfass-, Gewürz- oder Honigwodkas. Natürlich fehlen in unserem Sortiment auch nicht die zahlreichen neuen, flavoured Wodkas, die zunehmend im Trend sind. Dafür sind sie einfach zu lecker.

2. Für jeden was dabei

Klar, ihr solltet Wodka mögen, aber nicht jeder kann sich vorstellen, zehn klare Wodkas zu probieren, oder zehn süße Geschmackswodkas. Das wissen wir und das ist auch nicht das Ziel des Tastings.

Wodka Tasting

Wir wollen euch die Vielfalt des polnischen Wodkas nahebringen und stellen euch daher ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Garantiert ist für jeden was dabei.

Solltet ihr euch schon geschmacklich festgelegt haben, dann könnt ihr uns natürlich auch einen konkreten Vorschlag zur Auswahl machen.

3. Wusstet ihr, dass…

Wodka eine der reinsten Spirituosen ist und man von Wodka daher keine Alkoholfahne hat? Dass man Wodka aus allen stärke- und zuckerhaltigen Ausgangsstoffen herstellen kann? Dass Wodka in Polen meistens bei Zimmertemperatur genossen wird? Dass man Wodka nur in Gesellschaft trinken sollte? Dass polnischer Wodka häufig im Eichenfass reift? Was polnischen Wodka überhaupt ausmacht? Wie man ihn am besten trinkt? Und was Wodka eigentlich heißt?

Nein?! Dann seid ihr definitiv reif für ein Wodka Tasting – Bildung ist immer von Vorteil.

4. Wer ist Wodka ,Please?

Wen das schon immer interessiert hat, der hat beim Private Wodka Tasting endlich die Gelegenheit dazu, unser Team kennenzulernen.

Wodka Tasting

Wodka ,Please – das sind zwei Polinnen und ein halber Franzose oder anders ausgedrückt: drei sympathische Start-Up-Unternehmer, überzeugt von ihrer Mission und voller Vorfreude, euch zu treffen.

5. Ein bisschen Spaß muss sein

Am besten nicht nur ein bisschen. Das Private Tasting soll vor allem eins: Spaß machen. Denn wir haben Spaß, wenn auch ihr Spaß habt. Daher sorgen wir für eine angenehme, ausgelassene Stimmung.

Wir freuen uns über eure Feedback und eure Kommentare. Ihr müsst also nicht nur zuhören und genießen, sondern sollt auch party-zipieren.