Goral Vodka Master

27,95

39,93 / l

Menge: 0,7 Liter (39,93€/Liter) | Alkoholgehalt: 40% | Hersteller: GURLEX, s.r.o. | EAN: 8586005337645

Originalname: Goral Vodka Master

Hard facts: Wodka ,Please Empfehlung, slowakischer Wodka, 7fach destilliert und gefiltert, Pfeffernote, leicht rauchig, mild

Die Kontaktanzeige dieses Wodkas: Ich bin nicht ganz so sanftmütig wie ich ausssehe, dafür wird es mit mir nicht langweilig. Egal, wen man fragt, ich werde gerne weiterempfohlen und empfehle mich mindestens genauso so gern.

Artikelnummer: NW01 Kategorie:

Beschreibung

Goral Vodka Master

Wodka ,Please LOVES Goral Vodka Master

Als Wodka-Liebhaber und treue Freunde von Wodka ,Please kennt ihr die Vorzüge von polnischem Wodka zu Genüge, aber habt ihr auch schon mal slowakischen Wodka probiert?
Unter dem Motto Wodka ,Please erweitert seinen Wodka-Horizont“ stellen wir euch immer wieder eine Perle der Wodkawelt aus einem anderen Land vor, die uns überzeugt hat.

Diesmal ist es die Slowakei und ihr wunderbarer Goral Vodka Master, ein Vertreter der klassischen, klaren Sorte. Der Name dieser hochwertigen Spirituose leitet sich von dem slawischen Wort „Goral“ ab, was so viel heißt wie „Bergmensch“. Als „Goral“ werden diejenigen Menschen bezeichnet, die in den ukrainischen, slowakischen, polnischen, rumänischen oder tschechischen Karpaten leben und ein oft hartes Leben führen. Sie werden vor allem für ihre direkten und herzliche Art sowie ihren weisen Lebensstil geschätzt. In Polen beispielsweise haben die „Górale“ Kultstatus.

Nun aber zurück zum Wodka: Hergestellt wird Goral Vodka in einem Familienunternehmen in dem Ort Stará Ľubovňa in der Slowakei.
Er besticht nicht nur durch sein wirklich schönes Design, sondern auch durch seinen qualitativ hohen Herstellungsprozess. Er wird 7fach destilliert und in einem aufwendigen Prozess 7fach filtriert.

Wodka ,Please traf Jan Adamec. Er ist nicht nur über die Verwandtschaft mit dem Familienunternehmen verbunden, sondern vertritt dieses auch in Deutschland. Natürlich ist er Slowake und natürlich liebt er Wodka.
Da Jan bei unserem Treffen eine Flasche von Goral Vodka dabei hatte, haben Victor und Jan gleich mal verköstigt. Getrunken wurde der Wodka bei Zimmertemperatur – ganz nach slawischer Art.

Victor, wie würdest du als Wodkakenner den Geschmack von Goral Vodka beschreiben?
Zuerst die Geruchsprobe: Er riecht wirklich sehr mild und angenehm. Ein leichtes Weizenaroma ist wahrnehmbar.
Gleich beim ersten Schluck bemerkt man einen leichten Picks in der Nase, eine angenehme, fast pfefferartige Note. Dann wird es einfach nur mild und rund. Dabei versprüht er in Ansätzen fast etwas Rauchiges. Er klingt dann sehr mild und vollmundig ab. Und er wärmt, sehr angenehm. Echt ein Genuss.

Jan, was unterscheidet ihn von anderen klaren Wodkas?
Wie Victor schon richtig herausgerochen hat, bildet Weizen die Basis für diesen Wodka. Er ist aber natürlich nicht irgendein Weizen, sondern Weizen, der in den naturbelassenen und reinen Karpaten angebaut wird. Ach beim Herstellungsprozess steht Qualität im Vordergrund. Dafür steht das Familienunternehmen schon seit vielen Jahren ein. Jede Flasche wird beispielsweise noch von Hand begutachtet.

Wie sind deine Erfahrungen mit der deutschen Wodkakultur? Kommt ein Produkt wie Goral Vodka hier an?
Meine Erfahrungen unterscheiden sich nicht wesentlich von euren. Auch mir wird immer wieder gesagt, dass jeder Wodka gleich schmeckt oder dass er in erster Linie eine Mischspirituose ist. Die muss natürlich vor allem eins sein: billig. Das ist natürlich sehr schade. Aber auch ich stelle fest, dass langsam, aber sicher ein Umdenken stattfindet. Ich saß lange mit dem Marketing in der Slowakei zusammen, um eine Strategie zu finden, wie man Goral Vodka in Deutschland positionieren könnte. Herausgekommen ist eine tolle Wort-/Bild-Marke, ein Lifestyle-Produkt. Er ist mit Kosten von ca. 28,-€ pro Flasche sicherlich ein Wodka der gehobenerer Klasse und kann mit anderen Premiumwodkas konkurrieren.

Jan liefert das richtige Stichwort: Goral Vodka ist ein Lifestyle-Produkt und passt damit perfekt zu Wodka ,Please.